Wie kann ich am besten Schwyzerörgeli lernen?

Schwyzerörgeli Lernmethoden - Unterricht vs. online Kurse

Wer Schwyzerörgeli lernen möchte, hat heutzutage mehrere Optionen. Man kann das Örgeli entweder online spielen lernen, oder klassischen Unterricht in einer Musikschule nehmen.

Der Trend geht dabei ganz klar in Richtung Online-Kurse. Diese Entwicklung konnte schon vor dem Corona-Virus beobachtet werden, wurde durch diesen aber natürlich noch verstärkt.

Auf dieser Webseite möchten wir die beiden Lernmethoden vergleichen und die jeweiligen Vor- und Nachteile aufzeigen. Du erfährst wo Du in Deiner Nähe einen Musiklehrer für Privatunterricht findest, und welches der momentan beste Schwyzerörgeli-Kurs online ist. Natürlich vergleichen wir auch die Kosten der beiden Lernmethoden. So kannst Du am Schluss für Dich selbst entscheiden, welche Methode für Dich die bessere ist.

Der beste Kurs 2020 wenn Du Schwyzerörgeli online lernen möchtest

Da der Trend Richtung online lernen geht, stellen wir Dir zuerst den Kurs Örgeli Meeting von André Büeler vor. Er wurde als bester Schwyzerörgelikurs 2020 ausgezeichnet, und ist sicher der umfangreichste und qualitativ hochwertigste Kurs den Du momentan finden kannst.

Örgeli aus dem stegreif spielen lernen ohne Noten

Hast Du schon mal einen Örgelispieler ab Noten spielen sehen? Wahrscheinlich kaum. Wenn Du ein richtiger, eigenständiger Schwyzerörgelispieler werden willst, solltest Du von Beginn weg lernen das Instrument ohne Noten zu spielen. Genau auf diesem Grundprinzip ist der Öregli-Kurs von André Büeler aufgebaut.

Der gesamte Kurs verzichtet komplett auf Noten oder Griffschrift. Dadurch wird ganz gezielt Dein Gehör gefördert. Mit etwas Übung kannst Du so später jedes erdenkliche Lied ab Gehör (aus dem stegreif) spielen lernen. Du wirst dadurch zu einem unabhängigen, kompletten Örgelispieler und bist nie an irgendwelche Noten gebunden.

Was ist im Örgeli Meeting Kurs enthalten?

Momentan sind im Mitgliederbereich über 100 Lernvideos enthalten, und jeden Monat kommen 5-10 neue Videos dazu. Jedes Lied, oder Stückli, wie wir Örgelispieler diese nennen, besteht dabei aus mehreren Videos.

Zuerst spielt Dir André jedes Stückli im Orignaltempo vor, damit Du weisst, wie das am Ende klingen sollte. Dann wird es in die einzelnen Passagen zerlegt. Er zeigt und erklärt Dir sämtliche Griffe, inklusive der Bässe. Du kannst sofort anfangen mitzuspielen, und musst Dich nicht wie in der Musikschule zuerst wochenlang Notelesen lernen.

Welche Stückli kann ich mit dem Online Kurs lernen?

In André's Schwyzrörgeli Kurs ist heute schon eine grosse Anzahl an Stückli vorhanden, und es werden jeden Monat mehr! Nachfolgend eine kleine Auswahl, unterteilt in verschiedene Schwierigkeitsstufen:

Leichte Stückli

Lappitanz
Ufem Stoos ob Schwyz
A'dr Fuchsjagd
Hosäsack-Heiri

Schubidubidu
Laubsack-Walzer

Im Örgelihuus

... und viele andere


Mittelschwere Stückli

S' Pfäfferloch

Diä urchigä Glarner

Dä Chines

Dschebrü Agetli
Dr Lieneler
Riemestaldner-Chilbi

Alls was bruuchsch

Schwyzerjuuz

...und viele mehr

Schwere Stückli

Thesi am Rees ä Chrummi

Luschtig gads im Adlerstübli
Echo vom Geisshimmel

Urnerbodä-Kafi

...und jeden Monat kommen neue dazu!

Wie muss ich mir so eine Schwyzerörgeli online Klasse vorstellen?

Damit Du Dir vorstellen kannst, wie so eine Online-Lektion in etwa aussen wird, hier ein Video von André's YouTube-Kanal, in dem er Dir zeigt wie Schubidubidu gespielt wird:

Der Schwyzerörgeli Kurs ist für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene geeignet

Ist der Schwyzerörgeli Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet?

Jawohl, das ist er. Im Grundkurs lernst Du die technische Handhabung des Instrumentes, respektive wie man das Instrument richtig hält und auf was man achten sollte. Im zweiten Teil des Grundkurses lernst Du dann ein Stückli, dass speziell gut geeignet ist für Anfänger und Beginner. Der Kurs ist dank des strukturierten Aufbaus auch für Kinder bestens geeignet.


Wie bereits vorher beschrieben gibt es danach jede Menge Stückli in allen Schwierigkeitsstufen, so dass auch Fortgeschrittene noch vom Kurs profitieren können.

Was sind die Kosten für den Schwyzerörgeli online Unterricht?

Für den Kurs gibt es ein Monat- und ein Jahresabo. Momentan gibt es eine 50% Rabatt-Aktion, in welcher das Monatsabonnement CHF 49.95.- und das Jahresabonnement CHF 399.- kostet. Im Jahresabonnement erhält man folglich 4 Monate gratis. Wie lang die Aktion dauern wird ist nicht bekannt, danach gibt es die Abos wieder zu den üblichen Preisen (CHF 99.95.- für das Monatsabo / CHF 799.- für das Jahresabo).

André Büeler ist Dein Musiklehrer im Schwyzerörgeli Online Kurs "Örgeli Meeting"

Wer ist André Büeler?

André Büeler spielt seit mehr als zwanzig Jahren Schwyzerörgeli und Akkordeon, und ist in diversen Formationen aktiv tätig, so zu Beispiel im Ländlertrio Chaltbächlergruess.

Ihm gehört die Örgeli Meeting GmbH mit Sitz in Sattel im Kanton Schwyz. Auf deren Webseite kannst Du Schwyzerörgeli kaufen oder mieten. Hier findest Du auch den Schwyzerörgeli online Kurs sowie diverses Zubehör und Volkmusik-CD's.

Der klassische Schwyzerörgeli Unterricht beim Musiklehrer

Natürlich kannst Du auch Privatunterricht bei einem Musiklehrer nehmen, wenn Du das Schwyzerörgeli spielen lernen willst. Du musst dafür zwar deutlich tiefer in die Tasche greifen, aber wenn Dir persönlicher Unterricht eher zusagt als Online-Lektionen, dann ist dies für Dich der richtige Weg.

Für Privatunterricht musst Du mit etwa 70.- pro Stunde rechnen. Es gibt auch Musiklehrer welche bis zu 100.- Franken verlangen. Ich konnte auch Angobot für 50.- Franken pro Lektion finden, da dauert eine Lektion dann allerdings nicht mehr 60 Minuten sondern lediglich noch 45 Minuten.

Hitsch Jenny, bekannter Bündner Volksmusiker, am Schwyzerörgeli spielen

Hitsch Jenny, Bündner Volksmusiker, am Schwyzerörgeli

Für Unterricht zu zweit kannst Du auch ein bisschen günstigere Preise finden. Mit 50.- bis 60.- Franken pro Stunde musst Du aber auch hierfür rechnen. Teilweise gibt es auch Angebote der Migros-Klubschule, vorwiegend allerdings in der französischen Schweiz. Hier bezahlt man für 10 Lektionen um die 350.- Franken, muss dafür aber auch deutlich grössere Gruppen in Kauf nehmen.

Ein weiterer Punkt den es zu beachten gilt: Schwyzerörgeli Unterricht gibt es nicht an jedem beliebigen Ort, wie das beispielsweise für Gitarre oder Klavier der Fall ist. Eventuell musst Du bis zum nächsten Unterrichtsort einiges an Anfahrtsweg in Kauf nehmen, was den Privatunterricht natürlich noch zusätzlich verteuert. Einen Liste mit etlichen Kontaktadressen von Schwyzerörgeli-Lehrern findest du hier.

Schwyzerörgeli Grifftabelle lernen mit dem Lehrgang "Schwyzerörgeli im Griff" von Ruedi Wachter

Alleine Zuhause lernen mit den Schwyzerörgeli Grifftabelle (Griffschrift)

Dann gibt es auch noch die Möglichkit, wie Du Dir das Schwyzerörgeli spielen ganz alleine zuhause beibringen kannst. Hervorragend geeignet dafür ist der Lehrgang "Schwyzerörgeli im Griff" von Ruedi Wachter.

Der Lehrgang besteht aus einem Heft, in welchem sämtliche Grundlagen und die Griffschrift vermittelt werden. Ebenfalls dabei ist eine Hör-CD. Die Kosten für den Lehrgang betragen CHF 49.95.-.


In diesem Video findest Du einen Überblick über diesen Lehrgang:

Schwyzerörgeli online Kurs vs. Unterricht - Der direkte Vergleich

Jetzt wo wie die verschiedenen Lernmethoden angeschaut haben, was denkst Du? Welches ist für Dich die beste Unterrichtsform? Nachfolgend wollen wir Dir unsere Meinung geben, und den Online-Kurs direkt mit dem klassischen Musikunterricht vergleichen.

Klassischer Schwyzerörgeli Unterricht

Unterrichtsstunden mit einem Musiklehrer haben natürlich den grossen Vorteil, dass Du effektiv jemanden vor Dir hast der Dich aktiv beim Lernen unterstützen kann. Wieviel Du dabei lernst hängt natürlich davon ab, wie gut Dein Lehrer effektiv ist und wieviel du ausserhalb des Untrrichtes übst.

Je nach Lernmethode Deines Musiklehrers lernst Du dabei auch noch das Spielen nach Noten. Dies ist natürlich nur ein Vorteil, wenn Du das auch wirklich willst. Die meisten Schwyzerörgeli Spieler (besonders die Guten) spielen ausschliesslich auswendig und nach Gehör. Aber wenn Du lieber nach Noten spielen willst, ist der Privatunterricht sicher der richtige Weg für Dich.

Der grösste Nachteil des Privatunterrichtes ist natürlich der Preis. Wenn Du jede Woche eine Lektion haben willst, kostet Dich das ca. 300.- Franken pro Monat. Dabei sind noch keine Kosten für Anfahrtswege eingerechnet. Diese können im Falle des Schwyzerörgeli-Unterrichts beträchtlich sein, weil es nicht überall gerade einen Lehrer in der Nähe gibt.

Online-Kurs "Örgeli Meeting"

André Büeler's Online Kurs kann viele Vorteile auf für sich verbuchen. Der Wichtigste ist natürlich der Kostenvorteil. Für den Preis von 4-5 Privatstunden erhält man bei André bereits das gesamte Jahresabonnement!

Ein weiterer Vorteil ist natürlich, dass Du die Lektionen jederzeit und überall zur Verfügung hast. Du brauchst Dich nicht an fixe Unterrichtszeiten zu halten, sondern kannst üben und lernen so viel Du willst. Du kannst ein Video jedrzeit zurückspulen und so oft anschauen wie Du willst, bist Du ein Stückli richtig verstehst und beherrscht.

André's Qualitäten als Lehrer stehen zudem ausser Zweifel. Er spielt das Schwyzerörgeli schon seit seiner Kindheit. Wer ihn schon einmal an einem Live-Auftritt gesehen hat, der kann ohne jede Zweifel bestätigen, dass dieser Mann sein Handwerk mehr als nur versteht.

Der einzige Nachteil ist vielleicht, dass online Kurse einfach nicht für jeden sind. Sei es wegen fehlender Disziplin, schlechtem Internetempfang oder einfach wegen persönlicher Präferenzen.

Entscheide Dich für eine Lernmethode und habe Spass!

Wenn auch Du nicht 100%ig sicher bist, ob der online Kurs für Dich das Richtige ist, kannst Du diesen risikofrei ausprobieren. Der Kurs wird mit einer 14 Tage Geld-zurück-Garantie angeboten.

Für welche Methode Du Dich auch entscheidest, das Wichtigste ist die Freude am Instrument! In diesem Sinne wünschen wir Dir von Herzen alles Gute und viel Spass beim Schwyzerörgeli lernen!